Vorpremiere abgesagt!

Die Vorpremiere zum Roman „Verdacht“ ist abgesagt worden.

Am 21. März 2020 sollte auf der Bude der K.Ö.St.V. Babenberg zu Graz die Vorpremiere  meines Romans „VERDACHT“ stattfinden.

ABGESAGT-1

Dank der aktuell in Europa grassierenden Corona-Pandemie kann die geplante Veranstaltung nicht mehr verantwortet werden. Ich wäre nicht in der Kreativbranche tätig, wenn ich nicht nach einer Alternative für dieses Event suchen würde. 

Kleine Vorpremiere online

Verdacht

Im Sinn von miteinander statt gegeneinander haben wir Autoren uns zusammengeschlossen, um unseren Lesern einen Trost für die ebenfalls abgesagte Leipziger Buchmesse zu schenken. Auf Susis Leseecke finden seit gestern online – Lesungen statt.

Es freut mich sehr, dass die Buchbloggerin Susanne Barlang im Rahmen der Leipziger Online-Buchmesse einen Lesungsplatz für meinen Debütroman „Verdacht – was du nicht siehst“ einräumt und mir so die Möglichkeit gibt, mein Werk einem breiteren Publikum vorzustellen.

Statt der vom Corona-Virus erzwungenen Absage der Buchpremiere auf der K.Ö.St.V. Babenberg wird es nun eine „kleine Vorpremiere“ auf Susis Leseecke geben.

Diese findet am Sonntag, dem 15. März um 13:00 Uhr statt.

Die Maske der Schuld

Meine Kollegin Jennifer B. Wind wird am 15. März um 19:00 Uhr auf Susis Leseecke aus ihrem neuesten Thriller „Die Maske der Schuld“ lesen. 

Ich hatte am 28. Februar das Vergnügen, die Autorin bei der Premiere auf der Thalia in Wiener Neustadt zu erleben. Es ist ein besonderer Genuss, ihr bei ihrem lebhaften und schauspielerisch exzellenten Lesestil zuzuhören. Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit dem Mann mit der Maske, dem „Mr. Domino“, dem Chefermittler Richard Schwarz weitergeht.

Ich freue mich daher sehr auf den Genuss der Online-Live-Lesung auf Susis Leseecke. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*