Online-Lesung: Der heilige Amokläufer von Erfurt?

Der heilige Amokläufer von Erfurt bestrafte ihren Hochmut, wurde in einem Drohvideo gegen das Bischöfliche Gymnasium behauptet. Der Urheber dieses Machwerks befand sich in den Reihen der Milites Domini Jesu Christi. Der Ritterorden reagierte sofort und stellte ihn vor das Ordensgericht.  Am 7. April, also zwei Tage vor dem Erscheinen des Buchs begeben wir uns im Zuge einer Online-Lesung in das Stift Rein, wo es um die Konsequenzen für den Urheber des Drohvideos geht.

Online-Lesung am 7. April

Zwei Tage vor dem Erscheinen des Romans findet auf meiner Facebook-Autorenseite eine Online-Lesung statt.

Wir werden Zeuge einer Verhandlung des Ordensgerichts, die sich um das gegen das Bischöfliche Gymnasium gerichtete Drohvideo dreht.

Datum

07 04 2020

Uhrzeit

14:00 - 14:45

Labels

Online - Lesung

Ort

Facebook
Kategorie
Paul Decrinis - Autor

Veranstalter

Paul Decrinis - Autor
E-Mail
pld@pauldecrinis.at
Website
https://www.pauldecrinis.at

Nächstes Event

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*