Paul Decrinis

Weihnachten ist Humbug

Das vergangene Jahr verlief für mich sehr ereignisreich, wobei ich die Fertigstellung meines Romans „Todesernst“ hervorheben möchte. Anfang des Jahres gab es noch ein „polizeiliches“ Problem mit dem Romanstart, das ich Gott sei Dank lösen konnte. So zeigte sich bei der Criminale in Halle an der Saale, dass der Plot des Romans funktioniert. Momentan wird das Buch den Agenturen angeboten.