Schlagwort: Blog

Besuchte Lesungen

Berichte über besuchte Lesungen Was ist kreatives Schreiben ohne die Lesungen der Autoren. Auch hier gibt es massive Qualitätsunterschiede in der Präsentation der Texte. Das spannende Vorlesen ist eine eigene Kunst, zu der es viele Meinungen gibt. Die einen sagen, der Text müsse allein für sich sprechen, während andere mehr vom Vortragenden verlangen. Hier gibt…


Seminarberichte

Seminarberichte  Lebenslang lernen. Dieses Motto gilt ganz besonders für Schreibkaratekas und Verlagsautoren gleichermaßen. Hier berichte ich laufend über Schreibseminare, die ich besucht habe. Rindlerwahn Die Schreibwerkstatt im Rindlerwahn                                                       …


Events

Eventberichte  Im Literaturbetrieb gibt es immer wieder interessante Events über die es zu berichten lohnt. Hier handelt es sich einerseits um Schreibwettbewerbe, Buchmessen, Challenges wie dem Nanowrimo, Autorentreffen und Theateraufführungen im kleinen Rahmen. Auch abendliche Galas kommen hier zum Zug. Besuchte Buchmessen Buchquartier Wien 2016 Nanowrimo 2016 Schafft Paul Decrinis den Nanowrimo ?Die erste Woche…


Berichte

Berichte Events Im Literaturbetrieb gibt es immer wieder interessante Events über die es zu berichten lohnt. Hier handelt es sich einerseits um Schreibwettbewerbe, Buchmessen, Challenges wie dem Nanowrimo, Autorentreffen und Theateraufführungen im kleinen Rahmen. Auch abendliche Galas kommen hier zum Zug. *** Seminarberichte Lebenslang lernen.  Dieses Motto gilt ganz besonders für Schreibkaratekas und Verlagsautoren gleichermaßen….


Pauls Buchtipps

Meine Buchtipps Romane Hier geht es zu jenen Romanen, die nicht nur handwerklich hervorragend umgesetzt wurden, sondern darüber hinaus stark inspirieren. Die Autoren dieser Werke schaffen es, über den Spannungsroman eine gesellschaftliche Aussage zu transportieren.  Diese Bücher kann ich jeder Leseratte uneingeschränkt empfehlen. *** Sachbücher Nicht nur Romane inspirieren, es gibt auch hervorragende Sachbücher, welche die…


Pauls Blog Menü

Willkommen auf Pauls Blog Berichte Hier findest du die Schwänke aus meinem Leben. Interessantes und Witziges ereignet sich im Leben eines Autors. Hier findest du Berichte über Seminare, besuchte Lesungen sowie lobende und kritische Berichte über  Events,  Schreibwettbewerbe, Agenturen und Verlage. *** Buchtipps Zum täglichen Geschäft eines Schriftstellers gehört das regelmäßige Lesen. Nur wenige Bücher…


Schreib täglich!

Schreib täglich! Diesen Appell kann man nicht oft genug wiederholen: Schreib täglich! Wer eines Tages in einer Buchhandlung seinen Namen auf einem Buchdeckel gedruckt sehen will, braucht sie: Ohne tägliche Schreibroutine wird man nicht an sein Ziel kommen Genau diesen Ansatz verfolgt Denise Fritsch mit ihrem Schreibratgeber, dem ich jedem empfehle, der kreatives Schreiben ausprobieren…


Diamanten (Romane)

Beste Romane  Romane Bei diesen Büchern handelt es sich nicht nur um tolle Romane, sondern um die Crème de la Crème. Diese Bücher haben einen sehr prägenden Eindruck in meinem Geist hinterlassen und glänzen sowohl durch das Thema als auch durch den Spannungsbogen und sehr einprägende Charaktere. Es sind jene seltenen Exemplare, die bei mir…


Helwig Brunner – Ein Heimspiel im Keiper-Verlag

Heimspiel von Helwig Brunner bei Anita Keiper Am 18. Juni traf ich nachmittags auf Helwig Brunner, der im literarischen Wohnzimmer der Edition Keiper auf seinen Auftritt wartete. Zurzeit läuft im Rahmen das Architektursommers Graz die Ausstellung Heimspiel, welche Kunst und Kultur im Triesterviertel thematisiert. Kein Wunder, dass der Kunstrundgang durch jenen Stadtteil bei der Edition…


Buchtipp: Die sieben Wege zur Effektivität

Sechs Wege führen an den Meilensteinen des privaten Durchbruchs und der öffentlichen Anerkennung vorbei. So wie auf der Strecke von Graz nach Wien zuerst der Semmering auftaucht, kommt auf der Route zum Bestseller der Sieg über sich selbst.

Wer darauf wartet, bis die Muse einen küsst, handelt reaktiv. Wer jedoch regelmäßig schreibt, seine Projekte konzentriert vorantreibt und laufend andere Schriftsteller liest, agiert proaktiv. Statt mit Ausreden zu glänzen, gelingt es einem proaktiven Menschen, jeden Tag Zeit fürs Schreiben und Lesen zu finden.

Gute Autoren haben zu Beginn bereits das erfolgreiche Ende im Kopf.