21. Dezember

Der Mensch ist das einzige Lebewesen,
das erröten kann. Oder sollte.

Mark Twain
(1835 – 1910)

Samuel Langhorne Clemens (besser bekannt unter dem Pseudonym Mark Twain) kam als Frühchen am 30. November 1835 im Bundesstaat Missouri zur Welt. Seine Jugend war von den wirtschaftlichen Schwierigkeiten seiner Eltern geprägt, sodass sie als Untermieter bei einem Apotheker einzogen. Statt Miete zu zahlen, hielten sie das Haus instand. Diese Umstände schlagen sich in den Abenteuern des Huckleberry Finn nieder. Im Alter von 11 Jahren starb sein Vater, wonach Samuel eine Lehre als Schriftsetzer begann. Sein Bruder kaufte später das Hanibal Journal und so konnte Samuel die ersten Artikel veröffentlichen. Nach mehreren Reisen durch die USA, nach dem Leben am Mississippi und seinen Versuchen als Goldgräber in Virginia, starte er als Mark Twain durch. 1871 ließ er sich in Hartford, Conneticut nieder, wo er bis zu seinem Tod als gefeierte Persönlichkeit im Jahre 1910 lebte.

Das eingangs gebrachte Zitat von Mark Twain widme ich den Veranstaltern des dtvfantasynewcomer und des newpipertalent, die ob der unseriösen Schreibwettbewerbe erröten sollten.