100 x 100

100 x 100

Was verbirgt sich hinter der magischen Formel 100 x 100? Es handelt sich um eine Herausforderung an all jene, die sich noch nicht an den nanowrimo heranwagen. Sei es, weil ihnen die Zeit oder die Muse dafür fehlt oder weil sie schlichtweg keinen Roman schreiben wollen. Man kann sich dem Schreiben spielerisch nähern, ohne gleich einen Text für die Öffentlichkeit zu produzieren.  Genau darum geht es bei dieser Herausforderung: Schreiben Sie 100 Tage lang täglich 100 zusammenhängende Wörter. Es ist egal, was und worüber Sie schreiben. Ob es sich um ein Kochrezept handelt, ob Sie eine handgeschriebene Seite über das aktuelle Tagesgeschehen in der Familie verfassen, oder doch eine kleines Gedicht, eine Kurzgeschichte oder gar den Beginn eines Romans angehen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sie können auch nach Lust und Laune zwischen den Themen und literarischen Formen wechseln.

Aber das ist doch easy?

100_percent

Ja, aber die Sache hat einen Haken. Sie müssen an jedem Tag mindestens 100 Wörter niederschreiben und vorschreiben gilt nicht. Wenn Sie an auch nur einem Tag ausfallen, haben Sie die Challenge verloren. Auch wenn Sie am Tag zuvor 200 Wörter geschrieben haben. Egal, ob an Tag 1 oder an Tag 99. Egal, was sonst so passiert und zu erledigen ist. Keine Ausreden! Nur die Disziplin zählt, die 10.000 Wörter zu Papier oder in den Computer zu bringen. Als einzige Ausnahme gestehe ich den Teilnehmern das Auslassen der 100 Wörter am heiligen Abend und am Christtag zu.

Noch immer zu einfach?

reading_teddy

Wer schreibt, liest viel. Daher füge ich die Kür nach der Pflicht hinzu. Kaufen Sie heute noch zwei bis drei Bücher aus ihrem Wunschgenre oder schnappen Sie sich eines, das Sie schon immer lesen wollten, aber bisher noch nicht dazugekommen sind. Dann lesen Sie jeden Tag mindestens 10 Seiten. Für die Kür gelten die gleichen Regeln wie bei der Pflicht. Wenn man einen Tag ausfällt, dann hat man die Kür verloren. Also ran an die Bücher.

Den Fortschritt mit Excel verfolgen:

Mit dem angebotenen Excel können Sie Ihren Fortschritt verfolgen. Tragen Sie in das dick umrahmte Feld in der ersten Zeile den Tag ein, an dem Sie starten wollen. Dann tragen Sie Tag für Tag die Anzahl der geschriebenen Wörter und gelesenen Seiten in das entsprechende Feld ein. Mit jedem Eintrag verschwindet der Wert FALSCH in den entsprechenden Zählzeilen. Wenn Sie 10.000 Zählwörter und 1000 Zählseiten erreicht haben, können Sie sich zum Sieger dieser Challenge küren. Sie können in diesem Fall ihren Sieg über den inneren Schweinehund ausgiebig feiern.

Excel zur 100 x 100 – Challenge downloaden.

iconHome                                iconSchreibkarate                             icon7. Kyu